Die Suche nach Fiete

Was für ein Auto könnte das Richtige für uns sein? Brauchen wir eines, in dem wir alle vier schlafen könnten? Wie viel Platz benötigen wir? Oder schlafen wir alle in einem Zelt? Wir wussten noch nicht genau, wonach wir suchen sollten, also schauten wir uns verschiedene Möglichkeiten an.

Wochenlang waren wir auf der Suche nach einem passenden Auto. Wir schauten uns einen Volvo 940, einen Toyota Landcruiser und mehrere Bullis an. Es war schwer das richtige Auto zu finden. Viele Autos entsprachen zwar dem richtigen Alter, doch dementsprechend war auch der Zustand. Für uns war es wichtig, dass alle Insassen einen bequemen Sitz haben würden, sodass kein Hintern einschlafen würde. Es war wichtig, dass das Auto die 7500km schaffen würde und alle heil wieder Zuhause ankommen. Es sollte genügend Platz für alle sein, sodass wir auch bei schlechtem Wetter Abends gemütlich zusammen sitzen können. Wir fuhren ganz Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg ab, um das perfekte Gefährt zu finden.

Schließlich fanden wir Fiete gleich um die Ecke. Keine 10 Minuten von Zuhause entfernt tauchte er wie aus dem Nichts am 14. September 2018 auf. Seine blaue Farbe erstrahlte und er lächelte uns mit seinen großen Augen an. Wie konnten wir da Nein sagen?
Seine inneren Werte waren ein bisschen schmutzig und er hatte in paar wenige Macken. Sein äußeres war pflegebedürftig, da wussten wir, dass der Kleine unsere Hilfe brauchte. Er war einfach perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.